Acrylatfarben

Latexfarbe eignen sich vorallem im Treppenhaus und Flur

 

Acrylat- (Latexfarben) sind spezielle Farben für stark beanspruchte Wandflächen. Sie ist wasserabweisend, scheuerfest, sehr strapazierfähig und abriebfest. Daher lassen sich Flecken und Spitzer einfach mit Wasser oder auch Reinigungsmitteln wieder entfernen. Trotz dieser Eigenschaften lassen Latexfarben durchaus eine gewisse Atmung der Wände zu, die Wände sind also nicht komplett versiegelt, wie oft befürchtet wird.

Oft eingesetzt wird Latexfarbe im Treppenhaus und Flur. Für Badezimmer, Küchen und andere Feuchträume gibt es im Baumarkt spezielle Farben mit fungiziden Eigenschaften, also der Bildung von Schimmel vorbeugt.
Die meisten Latexfarben lassen sich aufgrund ihrer glatten Oberfläche nicht mit normaler Wandfarbe oder Dispersionsfarbe überstreichen, da diese auf diesem Untergrund einfach abperlt.